Liquidität dank Lebensversicherung

Posted on Juni 21st, 2012 by admin  |  Kommentare deaktiviert

In Zeiten eines finanziellen Engpasses muss es nicht immer der Dispo- oder Ratenkredit sein, der zur kurzfristigen Kapitalbeschaffung dient. Wer über eine Lebensversicherung verfügt, kann diese beleihen. Dies scheint sinnvoller, als die Police etwa aufzulösen. Wird die Lebensversicherung beliehen, erhält der Kunde einen Kredit aus seinem eigenen Versicherungsguthaben. Dies ist wie eine Vorauszahlung. Diese kann der Kunde zeitnah wieder einzahlen oder aber auch mit der späteren Versicherungsleistung verrechnen. Read the rest of this entry »

Abgeltungsteuer

Posted on Juni 3rd, 2012 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Aufgrund der sehr lang anhaltenden Diskussion um den Kauf von CDs mit Daten von Steuerpflichtigen fragen sich viele Menschen, ob denn eine Geldanlage im europäischen Ausland überhaupt möglich ist und wie denn dort die Steuerpflicht geregelt ist. Das oberste Ziel der Einführung der Abgeltungsteuer war ja ursprünglich einmal eine wesentliche Vereinfachung für alle Anleger. Dies ist bei den europäischen Geldanlagen auch durchaus eingetreten. Lesen Sie mehr über die einfache Veranlagung und die Überweisung der Abgeltungsteuer als Blockzahlung. Read the rest of this entry »

Girokonto für Auszubildende muss sein

Posted on Mai 30th, 2012 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Die meisten besitzen schon im Kindesalter und als Schüler ein Girokonto. Haben sie als Schüler jedoch noch kein Girokonto besessen, so wird es spätestens mit Beginn der Ausbildung notwendig. Denn da heute kein Unternehmen mehr den Lohn oder das Gehalt bar auszahlt, muss jeder, der ins Berufsleben einsteigt, über ein Girokonto verfügen. Dabei spielt es aber nur im gewissen Sinne eine Rolle, das man ein Girokonto besitzt und keineswegs bei welchem Geldinstitut man dieses abschließt. Doch sollte man bei dem Abschluss eines Girokontos besonders die Zeit nach dem Ausbildungsende berücksichtigen, denn dann wird aus einem bisher kostenlosen Girokonto ein Konto, bei welchen man monatliche Kontoführungsgebühren bezahlen muss und auch die Kreditkarte mit jährlichen Gebühren belastet wird. Read the rest of this entry »

Baufinanzierung: Lange Laufzeit lohnt sich

Posted on Mai 16th, 2012 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Wer derzeit ein Eigenheim finanzieren will, hat gute Karten: Die Zinsen für Baufinanzierung sind derzeit so gering wie selten zuvor. Trotzdem sollten Bauherren von einem überstürzten Vertragsabschluss absehen. Denn wer auf einen ausführlichen Vergleich der Anbieter verzichtet, zahlt häufig zu viel. Read the rest of this entry »

Festgeld Zinsen

Posted on Dezember 11th, 2011 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Wer ein hoch verzinsliches Festgeld sucht, der sollte auf die tagesaktuell besten Angebote achten. Gerade in den letzten Monaten haben die Banken vermehrt nach Kundeneinlagen gesucht und bieten den Kunden immer mehr Zinsen für das Festgeld. So beschreibt die Hannoversche Allgemeine Zeitung die aktuelle Zinssituation in einem Artikel vom 28.11.2011 und nennt einen attraktiven Zinssatz mit einer “3″ vor dem Komma bei Festgeldern von einem Jahr Laufzeit. Dabei sollten die Geldanleger aber beachten, dass es sich um ein Angebot einer Bank handelt und dass das Geld nicht über einen Finanzvermittler bezahlt werden sollte. Hier setzen auch unsere beiden Tipps für die bestmöglichen Festgeld Zinsen an!

Ein eigenes Konto im Inland
Hohe Festgeld Zinsen sind auch bei einem praktisch ausgeschlossenen Risiko möglich. Wer die staatlichen Garantien für Spareinlagen und die zusätzliche Sicherung des Bankensicherungsfonds als zusätzliche Rückfallsicherheit haben will, der sollte Folgendes beachten: Ein Festgeld sollte immer auf ein eigenes Konto auf den Namen des Sparers lautend angelegt werden. Wenn sie das Konto bei einer Bank im Inland eröffnen, dann können Sie Ihr Geld auch sicher und schnell anlegen und erhalten dies nach Ende der Laufzeit auch schnell zurück. Bei einer Auslandsüberweisung müssten Sie mit einer jeweiligen Laufzeit von bis zu 5 Tagen rechnen, was beispielsweise bei einem Festgeld auf 3 Monate zwar 90 Tage hohe Festgeld Zinsen bedeutet, aber auch bis zu 10 unverzinste Tage für den Zeitraum des Zahlungsverkehrs.

Lockvogel-Angebote bei Festgeld Zinsen ignorieren
Für die Sparer sind diejenigen Banken am Besten, die gleiche Konditionen sowohl für Altkunden, als auch “neues Geld” haben. Im Falle eines Lockvogel-Angebotes profitiert der Kunde zwar meist einen bis drei Monate von einem erhöhten Zinssatz, wird später aber dann auf das niedrigere Niveau der Altkunden heruntergestuft. Da dies meist nur im Kleingedruckten bzw. im Kontoauszug mitgeteilt wird besteht hier durchaus die Gefahr des Übersehens. Deshalb sollte man bereits vor der Wahl des Festgeld-Anbieters beim Festgelder berechnen auf die dortige Transparenz und Fairness achten

Sichere Geldanlage in Zeiten der Wirtschaftskrise

Posted on November 30th, 2011 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Die allgemeine Krise, insbesondere die Krise in den Euroländern, treibt Sparer immer wieder zu der Frage, welche Geldanlage in diesen Tagen noch sicher ist. Experten sind sich einig, dass man hier nur auf klassische Anlagen, wie das Tages- oder Festgeld setzen kann. Mitunter werden sogar Aktien empfohlen. Read the rest of this entry »

Versicherungen für den Bauunternehmer

Posted on November 28th, 2011 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Der Bau eines Hauses stellt viele zukünftige Bauherren vor eine Reihe von Vertragsabschlüssen. So sind beispielsweise neben Kreditverträgen für die Baufinanzierung auch den Bau betreffende Versicherungsverträge notwendig. Diese Versicherungen sollten die Absicherung der Gesundheit des Bauherren und aller am Bau beteiligten Menschen enthalten. Darüber hinaus dienen die Versicherungen im Zweifelsfall dazu, die komplette Baufinanzierung abzusichern. Read the rest of this entry »

Ausschluss für Kapitalanlagen bei Rechtsschutzversicherung unwirksam

Posted on November 8th, 2011 by admin  |  Kommentare deaktiviert

In den letzten Jahren sind die Haftungsprozesse aufgrund fehlender Aufklärung im Zusammenhang mit Kapitalanlagemodellen immer häufiger aufgetreten. Die Rechtsschutzversicherer sahen sich gezwungen Maßnahmen zu ergreifen, um die ausufernden Kosten in den Griff zu bekommen. So haben viele Versicherer eine einen Ausschluss für Kapitalanlageschäfte in ihre Bedingungen aufgenommen. Read the rest of this entry »

Autoversicherung wechseln und den Geldbeutel schonen

Posted on September 22nd, 2011 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Das Einsparpotenzial bei einem Versicherungswechsel ist oft enorm. So lassen sich durch einen Tarif-Vergleich mittels eines Tarifrechners bis zu 500 Euro sparen. Read the rest of this entry »

Günstige Vollkaskoversicherung finden

Posted on August 27th, 2011 by admin  |  Kommentare deaktiviert

Eine Vollkaskoversicherung kann wie auch die Teilkasko zusätzlich zu einer KFZ-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Bei der Haftpflichtversicherung handelt es sich dagegen um eine Pflichtversicherung. Durch diese werden fremde Personen- und Sachschäden abgedeckt. Im Gegensatz hierzu deckt die Vollkaskoversicherung Schäden am eigenen Fahrzeug ab.

Bei Neufahrzeugen oder neueren und hochwertigen Gebrauchtwagen, ist der Abschluss einer Vollkaskoversicherung immer zu empfehlen. Für Schäden am eigenen Fahrzeug die durch einen selbstverschuldeten Unfall verursacht wurden kommt ausschließlich die Vollkaskoversicherung auf. Dies gilt auch für Beschädigungen die durch Vandalismus entstanden sind. Einzige Ausschlussgründe sind grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

Der Markt für Vollkaskoversicherungen ist in Deutschland hart umkämpft. Dadurch ist es nicht ganz einfach eine günstige Vollkasko Autoversicherung zu finden. Es empfiehlt sich hier einen genauen Vergleich durchzuführen. Außerdem empfiehlt es sich auch für bestehende Versicherungen von Zeit zu Zeit zu prüfen ob es eine alternative günstige Autoversicherung gibt. Der Markt ist hier ständig in Bewegung. Versicherungsunternehmen werben mit immer neuen Rabatten um Kunden. Zu beachten ist hier besonders der Schadensfreiheitsrabatt. Denn im Gegensatz zur Teilkaskoversicherung sind die Prämien der Vollkaskoversicherung hiervon abhängig. So kann es sein, dass bei einem hohen Schadensfreiheitsrabatt Vollkasko günstiger ist als Teilkasko. Für die Einstufung in eine Schadensfreiheitsklasse gibt es keine allgemeine Regelung, dies ist vom jeweiligen Versicherer abhängig. Auch deswegen lohnt sich ein genauer Vergleich um eine günstige Autoversicherung zu finden. Neben dem Schadenfreiheitsrabatt werden noch eine Reihe anderer Ermäßigungen angeboten. So werden auch für Garagenbesitzer meist spezielle Ermäßigungen geboten.

Es ist dringend anzuraten, beim Abschluss einer Vollkaskoversicherung keine falschen Angaben zu machen um in den Genuss eines bestimmten Rabattes zu kommen. Die Versicherung kann sonst im Schadensfalle eine Übernahme ablehnen. Dann wird eine vermeintlich günstige Autoversicherung schnell zum teuren Missverständnis.